Eröffnung Baumhausweg

19.07.2017 08:55:00

mobile_photo
Der Weg zwischen Froneben – der Mittelstation Schlick 2000 – und den Bergbauernhöfen von Vergör wurde lange unterschätzt und von wenigen Wanderern benutzt – das hat sich nun geändert. Nachdem der Baumhausweg an den Hängen der Schlick2000 im Stubaital schon vor Fertigstellung des Gesamtprojektes viele Besucher angezogen hatte, trafen sich am 15. Juli dort auch die Vertreter der lokalen und regionalen Politik - Christine Oppitz Plörer (BM Innsbruck) und Robert Denifl (BM Fulpmes), Georg Viertler (BM Telfes) - um den neuen Erlebnisweg offiziell zu eröffnen. Der aussichtsreiche Wanderweg bietet nun sechs Stationen mit verschiedensten hängenden, schwebenden und in den Bäumen integrierten Häusern. Das Team von Naturidea scheute keine Herausforderung, um die ausgesetzten und teils schwer erreichbaren Standorte mit den Spiel- und Relaxhäusern enorm aufzuladen. So wurden die Häuser vorgefertigt und komplett oder in Teilen mit Helikopter und mobilem Kran montiert.


Tags: holz handwerk DFH erlebniswelt
Category:
user_avatar

Benny

Obex

Ich bin Gründungsmitglied von NaturIdea und führe das Unternehmen. Als aktiver Winter-/Sommer- & Bergsportler liebe ich es, Zeit in der Natur zu verbringen. In diesem Blog berichte ich von aktuellen Projekten, Ideen und Vorgängen innerhalb unseres Reiches der Natürlichkeit.