Baumhausweg

Fulpmes, Froneben - Mittelstation Schlick 2000

Der Weg zwischen Froneben (Mittelstation Schlick 2000) und den Bergbauernhöfen von Vergör wurde lang unterschätzt und von wenigen Wanderern benutzt – das soll sich nun ändern. Wir setzen für den Tourismusverband Stubai ein Erlebniskonzept um, das die Bespielung dieser Verbindung ermöglicht und zukünftig ein Magnet für Familien mit Kindern sein wird. In mehreren Stationen wird die Längsverbindung aufgewertet. Die Baumhäuser und Plattformen trumpfen mit Hängebrücken, Rutschen, Kletter-Stangen und Spielgeräten rund um die Fulpmer Bergbauvergangeheit auf. So kann mittels Zwergentelefon von Haus zu Haus gesprochen werden, Kübelkran und Schüttsiebe ermutigen zum gemeinsamen Spielen und wer will kann für ein Foto direkt in die Rolle von Zwerg & Zwergin schlüpfen. Der fertiggestellte Baumhausweg wartet mit insgesamt sechs unterschiedlichsten Stationen auf, die mit Spielgeräten, Seilrutschen, Hängebrücken, Kletterwänden, Tunneln und sogar fliegenden Baumhäusern für Abwechslung sorgen.


Neue Familien-Attraktion im Stubaital