Serleswasser

Bergstation Serlesbahnen Mieders

Unser Team hat in Handarbeit eine aussergewöhnliche Wasserspielwelt nahe der Bergstation der Serlersbahnen Mieders installiert. Das verzweigte Rinnensystem aus heimischen Lärchen auf der einen Seite und ein von Hand gemauerter Bachlauf auf der Anderen lässt Wasser zu einer hautnahen Erfahrung für Kinder werden. Kleine Wasserforscher können Holzzapfen auf verschiedenen Routen auf die Reise schicken, beobachten, wie sie in den Strudeltöpfen herumgewirbelt werden und pfeilschnell den kurvigen Holzrinnen entlang gespült werden. In Trögen, Sammel- und Strudeltöpfen lässt sich der Wasserfluss regulieren, stauen, umlenken und mit viel Action wieder ablassen. Der natürlich wirkende Bachlauf trumpft mit verschiedenen Staumechanismen und spektakulärem Wasserfall auf – wenn die Schleusen geöffnet werden, ergießt sich ein stattliches Bergbacherl in den Speichersee. Nasse Kleidung und glückliche Abenteurer garantiert. Vorsicht Springflut!

Im zweiten Ausbauschritt fertigten wir einen Spielturm mit Hängebrücke und eine Wasserspielstation vor und montierten die fertigen Spielgeräte im Frühjahr 2017, um auch in der neuen Saison weitere Attraktionen für die zahlreichen Besucher bieten zu können. Der Speichersee kann nun auch mit dem Floß überquert werden – zum größten Vergnügen unserer kleinen Gäste.

Abenteuer Wasser am Fuße des Königs