Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung

Zwei neue Tiere am Waldtierweg stellen sich vor, Regenwurm und Alpensalamander. An der Aussichtplattform bei den Serlesbahnen windet sich die 40 Meter lange und dabei 16 Höhenmeter abbauende Regenwurmrutsche imposant in den Wald. Wenn man den Wegverlauf Richtung Ochsenhütte weiter verfolgt erscheint ca. 10 min nach der Hütte die Waldtier Wegstation Alpensalamander (Zangger Brunner). Mit dem Überwasser der Quellfassung können die Besucher ein natürliches Wasserspiel erleben und dabei im Balancierparcour die kleinen Bächlein und Pfützen überwinden.